Das Kleingedruckte

Unterrichtsidee zu Verträgen und Krediten

Die Unterrichtsidee „Das Kleingedruckte“ macht die Jugendlichen mit der Thematik Verträge und Kredite vertraut. Dazu werden verschiedene Vertrags- und Finanzierungsformen sowie die mit einer Vertragsunterzeichnung verbundenen Rechte, Pflichten und finanziellen Folgen beleuchtet. Als anschauliches und alltagsnahes Beispiel dient der Abschluss eines Mobilfunkvertrags mit und ohne Finanzierung der Handyanschaffung.

Die Unterrichtsidee beinhaltet:

  • eine Einordnung der Lernziele in Kompetenzbereiche,
  • einen detaillierten Ablaufplan für die Umsetzung der Unterrichtseinheit,
  • eine Übersicht für den Lehrertisch zur schnellen Orientierung während des Unterrichts,
  • Arbeitsblätter als Kopiervorlage für die Klasse,
  • umfassende Hintergrundinformationen in Form eines Glossars,
  • Materialien zur schnellen und strukturierten Dokumentation.

Die Unterrichtsidee eignet sich für den Einsatz in der allgemeinen und beruflichen Bildung ab Klasse 9.

Das Material herunterladen oder bestellen

Die Unterrichtsidee vermittelt jungen Menschen altersgemäßes Wissen über Verträge und Kredite sowie über Rechte und Pflichten in Vertragsverhältnissen.

Zeitgemäß haben wir Ihnen das Material digital aufbereitet und den Einzelseiten Querverweise, Verlinkungen, weitere Arbeitsblätter, Zusatzinfos u.v.m. zugeordnet.

Die Infografik beleuchtet das Thema Kredite und Verträge anhand eines alltäglichen Beispiels: die Anschaffung und Nutzung eines Mobiltelefons. Dazu werden in der Grafik neun verschiedene Nutzertypen dargestellt.

Das Tafelbild, die Infografik und die Arbeitsblätter stehen als PowerPoint-Folien zur Verfügung, um diese unkompliziert und anschaulich im Unterrichtsgeschehen einbinden zu können.

Die Unterrichtsidee können Sie zusammen mit zwei weiteren, dem Booklet Vertretungsstunden und vier Themenheften in der kostenfreien SCHUFA-Materialbox als Printprodukt bestellen.